Zeit haben und einen heiligen Raum öffnen – Kirchenpräsident Dr. Volker Jung im Interview

006 – Interview mit Pfarrer Dr. Dr. h.c. Volker Jung, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

„Zeit haben und einen heiligen Raum öffnen“

Kernpunkte:

  • In seinem eigenen Dienst als Pfarrer war es Volker Jung wichtig mit einer großen Freiheit – und eben nicht vorgegebenen Antworten oder Schablonen auf die Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige zuzugehen. Eben zu fragen: „Was tut Dir gut…“?
  • Klinikseelsorge signalisiert: Wenn Du willst, bin ich für Dich da.
  • Grüne Damen bzw. Herren – ein unschätzbarer Dienst

  • Klinikseelsorge kommt und hat ZEIT
  • Wenn Klinikseelsorge zur Heilung beträgt ist das gut
  • Seelsorge ist Gespräch, Gebet und Segen. Der Segen ist ein gottesdienstlicher Moment in diesem Besuch
  • Die Medizinische Entwicklung ermöglicht uns, Menschen zu helfen, wo das früher nicht möglich war. Klinikseelsorge ist ein Teil des lernenden Feldes, gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten,  Ärztinnen und Ärzten, dem Pflegepersonal und natürlich den Angehörigen. Dann kann das Gespräch mit einer Seelsorgerin – einem Seelsorger ausgesprochen hilfreich sein, gerade wenn Menschen sagen:”mir ist es wert auch gerade diese christliche Perspektive mit zu bedenken.”
  • Klinikseelsorgerinnen und Seelsorger sind in vielen Kliniken Mitglied des Ethik-Gremiums. Die christliche Perspektive wird hier eingetragen als eine Hilfe zur Entscheidungsfindung.
  • Die zukünftigen Herausforderungen in der Klinikseelsorge: Vieles ist hier in Bewegung. Kirchlich gesehen ist eine stärkere Vernetzung zwischen Klinikseelsorge und Kirchengemeinde nach der Entlassung aus der Klinik wünschenswert.
  • Begleitung der Angehörigen, wenn ein Mensch im Krankenhaus verstorben ist. Ein besonderer Abschiedsraum für Angehörige aller Religionen ist wünschenswert.
  • Dr. Jung ist dankbar für den Dienst der Seelsorgerinnen und Seelsorger in den Kliniken, “weil das eine ausgesprochen wichtige Aufgabe ist.”

 

Kontakt:

Pfarrer und Kirchenpräsident der EKHN

Dr. Dr. h.c. Volker Jung

Paulusplatz 1

64285 Darmstadt

kirchenpraesident@ekhn.de

Aufnahmetermin am 2.10.2017, 14.30 in der Kirchenverwaltung

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.